Präventionskurse2018-04-18T17:00:54+00:00

Präventionskurse

Vereinbaren Sie einen Termin

Wir bieten Ihnen folgende Präventionskurse an:

Kursdaten

Pilates:  
montags
(Gemeindehaus Nikolausberg)
08:30 – 09:30 Uhr
18:30 – 19:30 Uhr
mittwochs
(Praxis Beselerweg 10)
10:00 – 11:00 Uhr
12:00 – 13:00 Uhr
donnerstags
(Gemeindehaus Nikolausberg)
09:20 – 10:20 Uhr
18:30 – 19:30 Uhr
Autogenes Training:  
dienstags
(Praxis Beselerweg 10)
19:00 – 20:00 Uhr

Yoga und Nordic Walking bitte telefonisch erfragen!

Intensivtraining Pilates und Nordic-Walking bieten wir in Einzelstunden an.

 +49 (0) 551 – 2 56 85

Pilates

Trainingssystem für Körper und Seele.

Pilates ist ein sanftes und zugleich effektives Training, das die Möglichkeit bietet, den Körper gezielt zu kräftigen, zu formen, zu dehnen und zu entspannen.
Charakteristisch für Pilates sind präzise ausgeführte Übungen und geschmeidige Bewegungen sowie ein hohes Mass an Entspannung und eine natürlich tiefe Atmung.
Die bewusste Konzentration auf die einzelnen Bewegungen ermöglicht die korrekte Ausführung der Übungen und sorgt dafür, dass die Gedanken gezielt auf das gelenkt werden, was im und mit dem Körper geschieht.

Betont wird beim Pilates-Training die stabilisierende Rumpfmuskulatur, die eine gute Körperhaltung ermöglicht und dadurch die Gelenke entlastet.

Yoga

Für Neueinsteiger und leicht Fortgeschrittene.

Yoga kann in jedem Lebensalter begonnen werden und bedarf keiner besonderen Vorbedingungen. Der Mensch wird auf allen Ebenen angesprochen:
Körper – Atem – Geist.

In diesem Kurs werden kurze Bewegungseinheiten (Āsana-Abfolgen) unter Atemführung eingeübt und vertieft. Das Üben wird intensiver, je feiner Atem und Bewegung aufeinander abgestimmt werden. So können sich Konzentration und Achtsamkeit einstellen. Geschwindigkeit verliert an Bedeutung. Der Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Anmeldung und Information bei:
Silke Rosteius, Ärztin und Yogalehrerin (BDY/EYU). Allen Unentschlossenen bieten wir eine Probestunde (€12) zum Kennenlernen an sowie ein Vorgespräch.

Nordic Walking

Nordic Walking ist ein sehr effektives Ganzkörpertraining mit optimaler Sauerstoffzufuhr an der frischen Luft. Bei richtiger Technik kommen 90 % (!) aller Muskeln zum Einsatz, während es beim gewöhnlichen Laufen nur 50 % sind.  Diese aktiven Muskeln sorgen dafür, dass das Herz auf Trab kommt und der Energieverbrauch in die Höhe schnellt.

Die Gelenke werden dank des Stockeinsatzes im Vergleich zum Jogging deutlich weniger belastet. Dadurch ist das Nordic Walking auch für Menschen mit Knie-, Hüft- oder Wirbelsäulen-Beschwerden geeignet.

Voraussetzung für die vielen positiven Wirkungen ist allerdings eine gute Technik, die wir für Anfänger in unseren Einsteigerkursen vermitteln. Nordic Walking kann dann auch bis ins hohe Alter wirkungsvoll trainiert werden.

Autogenes Training

In guter Balance für ein schöneres Leben – Grundkurs

Wenn sich Belastung zu einer ständigen Lebenssituation entwickelt, fühlt sich das Leben „eng“ an und Sie verlieren den wichtigen inneren Kontakt zu sich selbst. Ihre Kreativität, die Fähigkeit zu vertrauen, Humor, Leichtigkeit und all Ihre anderen schönen Seiten liegen dann im wahrsten Sinne des Wortes „auf Eis“.

In der Grundstufe lernen Sie wichtige körperliche/geistige Funktionen, die normalerweise durch Ihr Unterbewusstes geregelt werden, in sechs Übungsstufen rasch und wirksam zu beeinflussen. Dadurch tritt ein Zustand körperlicher/geistiger Ruhe, Entspannung und Balance ein. Zusätzlich geführte Körper- und Fantasiereisen bereiten Sie auf die jeweiligen AT-Übungen vor.

Der Kurs ist von der Zentrale für Prävention nach §20 SGB V als Präventivmaßnahme anerkannt und kann von Ihrer Krankenkasse finanziell unterstützt werden. (Kurs-ID: 20160417-763876)

Zeiten: Die Grundstufe umfasst 10 Übungsabende à eine Stunde. Der Kurs wird zu 80% von den Krankenkassen bezuschusst.

Kosten 105,00 EUR

Kursleiter*in

Hans-Jürgen Flohr
AT-Kursleiter (cert.)
Dozent und Lehrer für Pflegeberufe
Email: kontakt(at)hjflohr.de
Sabine Nötzel
AT-Kursleiterin (cert.)
Physiotherapeutin
Email: info(at)physiotherapie-am-klosterpark.de
Bitte melden Sie sich zum nächsten Kurs an.

weitere Angebote:

Wir bieten Ihnen klassische physiotherapeutische Angebote.

Bei unseren alternativen Therapien tun Sie sich etwas Gutes!